Ist das Format zu klein oder zu groß, drücken Sie einfach die Taste links unten (Strg) und dann rechts die + oder - Taste sooft, bis es für Sie am angenehmsten ist.

Ganovital für den menschlichen und Phagozytan für den tierischen Bereich

Zwei Systeme zur Gesundheit für Mensch und Tier

 

Guten Tag,

 

mein Name ist Dietrich Heinrichs, ich bin Diplom Soziologe und Heilpraktiker. Mit dieser Homepage möchte ich Sie mit zwei neuen Möglichkeiten zur Überwindung von Stoffwechselkrankheiten bekannt machen. Aber hier erfahren Sie auch, wie Sie von dem größten Heiler - der Natur - profitieren können. Es geht um DAS UNSPEZIFISCHE IMMUNSYSTEM und wie es aufgeladen werden kann. Lesen Sie deshalb bitte für das weitere Verständnis zuerst eine wichtige Vorabinformation über die Wirkung und die Geschichte der Entdeckung der entscheidenden Zutat in Ganovital das Polysaccharid aus den Bierhefezellwänden :

 

(1,3)-(1,6)-Beta-Glucan

  

Stoffwechselprobleme entstehen zu allererst bei der Verdauung unserer Nahrung. Das bedeutet nichts Anderes, als dass wir nicht nur Verdauungsbeschwerden oder Magenschmerzen haben, sondern dass wir unverträgliche Nahrung zu uns genommen haben, die uns für das erste im Magendarmtrakt belastet.Es sind unsere Mitbewohner, unsere Bakterien im Darm, die dann für uns die unnatürlichen Nahrungsangebote nicht in eigene und dadurch für unseren Organismus verwertbare Stoffwechselprodukte umwandeln können.  Zum Beispiel kann ein chronisch übersäuerter Magen im Verlauf der Zeit zu einem Herzinfarkt führen, weil der Herzmuskel durch Säure geschädigt wurde. Deshalb sollten wir Verdauungsbeschwerden nicht als eine Nebensächlichkeit abtun, sondern wir sollten alles unternehmen, um uns einen ungestörten Verdauungsprozess zu ermöglichen. Überprüfen Sie deshalb Ihre Nahrung auf unverträgliche Zutaten wie zum Beispiel Konservierungsstoffe wie Natriumnitrit. Hüten Sie sich vor isolierten Kohlenhydraten wie weißem Mehl oder raffiniertem Zucker, denn sie erzeugen Defizite an Vitalstoffen im Organismus. Je höher die Defizite an Vitalstoffen in der Nahrung sind, umso schlechter wird es um Ihre Gesundheit bestellt sein. 

 

Wenn Sie jetzt Ihre Nahrung auf Vollwert umstellen, wenn Sie jetzt Ganovital nehmen, dann stoppen Sie auf jeden Fall jetzt den Prozess der fortschreitenden Degeneration Ihrer Organe.

Wie schnell sich Ihre Stoffwechselprozesse wieder regenerieren, das hängt von den Schäden ab, die der Organismus erlitten hat. Ähnlich verhält es sich mit Übergewicht.

 

Das System Ganovital wurde für den menschlichen Bereich entwickelt und das System Phagozytan für den tierischen Bereich. Auch wenn Ihnen diese zwei Methoden auf einer Homepage etwas befremdlich erscheinen sollten, bitte ich Sie, zu berücksichtigen, dass wir alle zu der übergeordneten Familie der Säugetiere gehören, und dass wir alle über ein ähnlich geartetes Verdauungssystem verfügen. Ganovital und Phagozytan beeinflussen positiv und anregend die anabolen (aufbauenden) und katabolen (abbauenden) Stoffwechselprozesse, was bisher durch Medikamente nicht befriedigend erreicht wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regeneration mit der Natur - Regeneriert durch die Natur ist die Maßgabe meiner Naturheilmethoden